Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Jetzt online buchen

Sommersaison 2017 • 30.06. bis 22.10.2017
Es gelten folgende Buchungskonditionen: Mindestaufenthaltsdauer: 3 Nächte. An- und Abreise: täglich

Check-In:

bis

Check-Out:

Anzahl: Erwachsene

Anzahl: Kinder

Andermatt Swiss Alps

Zwölftes Schutzwaldprojekt von Helvetia im Kanton Uri

Weit über den Kanton hinaus ist der Urner Schutzwald von existenzieller Bedeutung. Er sichert Bahntrassee, Autobahn und Stromleitungen, welche Süd- und Nordeuropa miteinander verbinden. Aber auch für die lokale Bevölkerung wäre ein Leben ohne die Wälder an den steilen Hängen der Urner Täler kaum denkbar. Schon 1397 wurde der Gurschenwald bei Andermatt mit einem Bannbrief geschützt. Gemäss Erhebungen des Bundes haben rund 68 Prozent des Urner Waldes eine Schutzfunktion. Kein anderer Kanton nördlich der Alpen hat damit einen so hohen Anteil an Schutzwald.

Schutzwälder intakt zu halten erfordert einen langen Zeithorizont. 20 Jahre braucht ein Baum, bis er seine volle Schutzwirkung entfalten kann. Kantonsforstmeister Beat Annen betont darum: «Nur ein standortgerechter, vitaler und gepflegter Schutzwald kann seine Schutzwirkungen vor Naturgefahren wahrnehmen.»

Helvetia unterstützt mit ihrem zwölften Schutzwaldprojekt in der Schweiz den Kanton Uri. In den kommenden Monaten werden an exponierten Stellen im ganzen Kanton über 10'000 Bäume gepflanzt. Private Personen, Institutionen oder Unternehmen können mit einer Patenschaft von 10 Franken pro Baum diese Aktion ebenfalls unterstützen.

Hier finden Sie weiterführende Informationen

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Keine Kommentare