Juni19
Andermatt Responsible

Clean-up Day in An­der­matt

Bald ist Sommer und viele Leute sind in den Bergen unterwegs. Und da bleibt auch mal Abfall liegen. Zudem hat die Wintersaison ihre Spuren hinterlassen. Darum organisieren wir zusammen mit Andermatt-Urserntal Tourismus einen Aufräumtag. Als Dankeschön für deine Teilnahme gibt’s im Anschluss Drinks, Snacks und Musik.

Wo Menschen sind, gibt’s Abfall, so auch in den Bergen. Schnell hat der Wind ein Papiertaschentuch oder eine Plastikverpackung weggeblasen. Weil wir nicht wollen, dass dieser Müll in den Bächen und Flüssen landet, organisieren wir in Zusammenarbeit mit POW, der Summit Foundation und Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH einen Aufräumtag in Andermatt.

Pro­gramm

Wir treffen uns am Samstag, 19. Juni, um 8.30 Uhr oder um 10.15 Uhr auf der Piazza Gottardo in Andermatt Reuss. Die zweite Gruppe wird eine kürzere Aufräumrunde machen. Nach einer kurzen Einführung machen wir uns in geführten Gruppen auf ins Gelände. Zurück auf der Piazza wägen wir den gesammelten Müll, bevor er zum Recycling gebracht wird.

Die Aufräumaktion beschliessen wir mit Snacks und erfrischenden Getränken von Möhl, begleitet von Musik.

Ta­ges­ab­lauf

  • 8.30 Uhr: Treffen auf der Piazza Gottardo in Andermatt Reuss, Begrüssung, Kaffee und Gipfeli, Einteilung in Gruppen

  • 10.15 Uhr: Treffen Gruppe 2 auf der Piazza Gottardo in Andermatt Reuss, Begrüssung, Kaffee und Gipfeli, Einteilung in Gruppen

  • ca. 13.00 Uhr: Treffen auf der Piazza Gottardo, Wägen des gesammelten Mülls

  • 13.15 Uhr: Gemütliches Beisammensein bei Getränken, Essen und Musik

Mit­neh­men

  • Bergtaugliche Schuhe (Wanderschuhe, Trekkingschuhe)

  • Je nach Witterung Sonnen-, Wind-, Regenschutz

  • Einen kleinen Snack für die Pause unterwegs und etwas zu trinken

Das Material für die Aufräumaktion wie Handschuhe oder Abfallsäcke erhältst du vor Ort. Essen und Getränke beim Zusammenkommen nach dem Aufräumen offeriert Andermatt Swiss Alps.

Jetzt an­mel­den!

Du bist auch dabei? Dann melde dich bis spätestens Freitag, 18. Juni 2021, über dieses Formular an.

Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Cookie-Einstellungen

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren