Mai22
Andermatt Music

Swiss Or­ches­tra Tour #2: Schwei­zer Sin­fo­nik im Fo­kus

Schweizer Komponisten der Romantik sind nahezu unbekannt. Das Swiss Orchestra schliesst diese Lücke und geht im Frühling 2022 gemeinsam mit Heinz Holliger auf Tour. Im Gepäck finden sich neben der dritten Symphonie von Brahms zwei Trouvaillen von Frank Martin und Johann Carl Eschmann.

De­tails

Künstlerinnen und Künstler
Swiss Orchestra, Lena-Lisa Wüstendörfer (Leitung), Heinz Holliger (Oboe), Alice Belugou (Harfe), Special Guests: Fränggi Gehrig (Akkordeon), Maria Gehrig (Violine)

Solisten
Heinz Holliger, Oboe und Alice Belugou, Harfe

Leitung
Lena-Lisa Wüstendörfer

Datum
Sonntag, 22. Mai 2022

Zeit
Türöffnung: 16.00 Uhr
Beginn: 17.00 Uhr
Ende: 19.00 Uhr

Ort
Andermatt Konzerthalle, Radisson Blu Hotel Reussen, Bärengasse 1, 6490 Andermatt


Pro­gramm

  • Johann Carl Eschmann (Winterthur, 1826–1882): Grosse Konzert-Ouvertüre

  • Frank Martin (Genf, 1890–1974): «Trois Danses» für Oboe, Harfe, Streichquintett und Streichorchester

  • Johannes Brahms (1833–1897): Symphonie Nr. 3, op. 90

Mit Pausenapéro.

Ti­cket­prei­se

1. Kategorie: 125 Franken
2. Kategorie: 90 Franken
3. Kategorie: 60 Franken
(Pausenapéro inklusive)

Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende bis 30 Jahre sowie Kulturlegi-Inhaberinnen und -inhaber erhalten 50 Prozent Ermässigung.

Cookie-Einstellungen

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren