Gemeinsam für ein sicheres und grossartiges Wintererlebnis!

In Ergänzung zu den getroffenen Covid-19-Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit, der Kantone und der Branchenverbände haben wir Leitlinien zu Ihrem und zu unserem Schutz aufgestellt. Stand: 14. Januar 2021

  • Maskenpflicht

    Wir bitten Sie, in Innenbereichen, im öffentlichen Raum und in Bergbahnen immer eine Maske zu tragen. Auch auf der Gotthardstrasse und bei starkfrequentierten Strassenabschnitten in Andermatt gilt die Maskenpflicht.

  • Abstand halten

    Wir bitten Sie, Mindestabstände von 1,5 Metern einzuhalten.

  • Tickets online kaufen

    Wir bitten Sie, Ihre Tickets und Aktivitäten nach Möglichkeit immer online zu kaufen und zu buchen.

  • Hände waschen

    Wir bitten Sie, Ihre Hände regelmässig zu waschen und zu desinfizieren.

  • Vorab reservieren

    Wir bitten Sie, Aktivitäten im Vorfeld zu reservieren.

  • Absperrungen respektieren

    Wir bitten Sie, die Bodenmarkierungen und Absperrungen zu respektieren.

  • Eigenverantwortung

    Wir bitten Sie, Ihre Eigenverantwortung wahrzunehmen und bei Symptomen oder Unwohlsein zu Hause zu bleiben.

Willkommen im Winterwunderland Andermatt

Unsere Schutzmassnahmen im Überblick.

  • Stay safe and have fun: So lautet unser Motto für die Wintersaison 2020/21. Lassen Sie uns gemeinsam für ein Wintererlebnis sorgen, das nicht nur besonders schön, sondern auch besonders sicher ist.

  • Wir bitten Tagesgäste aufgrund der aktuellen Kapazitätsbegrenzung das Skigebiet Andermatt+Sedrun+Disentis nicht zu besuchen. Für den Zutritt ins Skigebiet gilt an den Wochenenden für die Gondel Gütsch-Express eine Reservationspflicht.

  • Installieren Sie unsere MountainAccess App (Android oder iOS) und lassen Sie Push-Mitteilungen zu. So erhalten Sie unsere wichtigen Corona-Informationen in Echtzeit.

  • Installieren Sie die App Sepp, mit der Sie in Andermatt fast überall die Parkgebühren kontaktlos bezahlen können.

  • Informieren Sie sich auf unserer News-Seite über aktuelle Gegebenheiten

In den Anstehbereichen:

  • Mit Bodenmarkierungen, Absperrungen und Glasschutzwänden erleichtern wir Ihnen das Einhalten der Abstandsregeln.

  • Tragen Sie in Warte- und Anstehbereichen sowie in Innenräumen eine Maske.

  • Halten Sie immer den erforderlichen Abstand ein.

In den Bergbahnen:

  • Die Fenster der Bergbahnen sind während der Fahrt geöffnet.

  • Das Tragen einer Maske ist auf allen Bahnen und Liften Pflicht.

  • Für den Gütsch-Express gilt an den Wochenenden eine Reservationspflicht.

  • Die Anzahl Schneesportlerinnen und Schneesportler im Skigebiet Andermatt+Sedrun+Disentis ist limitiert.

  • Als Fussgänger und Fussgängerinnen brauchen Sie keine Reservation für die Gondel.

Gastronomie:

  • Die Restaurants bieten Take-away an oder bleiben geschlossen. Informieren Sie sich auf unserer Restaurant-Seite über die aktuelle Gegebenheiten.

  • Es gibt vor Ort keine Möglichkeit, die Take-away-Angebote an der Wärme zu konsumieren.

Sicherheit war schon immer ein wichtiger Aspekt unserer Tätigkeit. Dieses Jahr noch mehr. Um unsere Gäste und Mitarbeitenden zu schützen, sind zusätzliche Massnahmen erforderlich. Es ist mir klar, dass einige der Änderungen mit Unannehmlichkeit verbunden sein können. Ich bitte Sie um Verständnis und Geduld. Im Gegenzug können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles Mögliche tun, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.


Raphael KruckerCEO Andermatt Swiss Alps
Raphael Krucker, CEO Andermatt Swiss Alps

Gemeinsam für ein sicheres und grossartiges Wintererlebnis!

Ihr Schutz im Skigebiet war schon immer unser wichtigstes Anliegen. In Ergänzung zu den getroffenen Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit, der Kantone und der Branchenverbände haben wir Leitlinien zu Ihrem und zu unserem Schutz aufgestellt.

Wir haben

  • an zahlreichen Orten Glasschutzwände montiert

  • in Innenbereichen Bodenmarkierungen und Absperrungen angebracht

  • an zentralen Stellen Desinfektionsmittel platziert

  • die Reinigungsintervalle erhöht

  • die Verpflichtung zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in den Innenräumen signalisiert

  • unsere Mitarbeitenden mit persönlicher Schutzausrüstung ausgestattet

  • zusätzliche Kapazitäten in den Aussenbereichen eingerichtet

Wir bitten Sie ,

  • in Innenbereichen, Aussenbereich und in Bergbahnen immer eine Maske zu tragen

  • Ihren eigenen Mund- und Nasenschutz mitzubringen

  • Ihre Tickets nach Möglichkeit immer online zu kaufen

  • Im Vorfeld zu reservieren

  • die Bodenmarkierungen und Absperrungen zu respektieren

  • nach Möglichkeit immer kontaktlos zu bezahlen

  • Ihre Hände regelmässig zu waschen und zu desinfizieren

  • Mindestabstände von 1,5 Metern einzuhalten (falls nicht möglich, gilt Maskenpflicht)

  • die Kontaktzeiten zu fremden Personen möglichst kurz zu halten

  • sich bei Fragen an unsere Mitarbeitenden zu wenden

  • bei Symptomen oder Unwohlsein zu Hause zu bleiben

Wir arbeiten kontinuierlich und ohne Kompromisse daran, Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Bitte helfen auch Sie mit, für unsere Mitarbeitenden ein sicheres Umfeld zu schaffen. Bitte halten Sie sich an die Leitlinien.

Cookie-Einstellungen

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren