Ge­mein­sam für ein si­che­res und gross­ar­ti­ges Er­leb­nis in An­der­matt

In Ergänzung zu den getroffenen Covid-19-Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit, der Kantone und der Branchenverbände haben wir Leitlinien zu Ihrem und zu unserem Schutz aufgestellt. Stand: 18. Dezember 2021

  • Maskenpflicht

    Wir bitten Sie, in Innenbereichen, in öffentlichen Räumen, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, und in Bergbahnen immer eine Maske zu tragen.

  • Abstand halten

    Wir bitten Sie, Mindestabstände von 1,5 Metern einzuhalten.

  • Tickets online kaufen

    Wir bitten Sie, Ihre Tickets und Aktivitäten nach Möglichkeit immer online zu kaufen und zu buchen.

  • Hände waschen

    Wir bitten Sie, Ihre Hände regelmässig zu waschen und zu desinfizieren.

  • Vorab reservieren

    Wir bitten Sie, Aktivitäten im Vorfeld zu reservieren.

  • Absperrungen respektieren

    Wir bitten Sie, die Bodenmarkierungen und Absperrungen zu respektieren.

  • Eigenverantwortung

    Wir bitten Sie, Ihre Eigenverantwortung wahrzunehmen und bei Symptomen oder Unwohlsein zu Hause zu bleiben.

  • Covid-Zertifikat

    Wir bitten Sie, bei der Teilnahme an unseren Events ein gültiges Covid-Zertifikat vorzuweisen.

  • 2G-Pflicht

    Wir bitten Sie, die 2G-Pflicht in unseren Restaurants sowie unseren Hotels zu respektieren.

Unsere Schutzmassnahmen in den Bergbahnen

Stand: 18. Dezember 2021

Stay safe and have fun: So lautet unser Motto am Berg. Lassen Sie uns gemeinsam für ein Outdoor-Erlebnis sorgen, dass nicht nur besonders schön, sondern auch besonders sicher ist.

    • Mit Bodenmarkierungen, Absperrungen und Glasschutzwänden erleichtern wir Ihnen das Einhalten der Abstandsregeln.

    • Tragen Sie in geschlossenen Warte- und Anstehbereichen sowie in Innenräumen eine Maske.

    • Halten Sie immer den erforderlichen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

    • Die Fenster der Bergbahnen sind während der Fahrt geöffnet, sofern es die Witterungsbedingungen erlauben.

    • Das Tragen einer Maske ist in allen geschlossenen Bahnen und Liften Pflicht. In offenen (Sessel-)Bahnen gilt keine Maskenpflicht.

    • Die Pendelbahnen Gurschen-Bahn, Gemsstock-Bahn, Disentis-Caischavedra
      sowie Sedrun-Cuolm da Vi werden zu maximal 70 % gefüllt.

Unsere Schutzmassnahmen in den Restaurants

Stand: 18. Dezember 2021

Gemäss dem Bundesratsbeschluss gilt für alle Restaurants die 2G-Pflicht (geimpft oder genesen). Das heisst, nur noch geimpfte oder genesene Personen haben Zutritt zu Innenräumen von Restaurants, Bars oder Lunchräumen. Zudem gelten eine Masken- und Sitzpflicht. Personen, die nur über ein Testzertifikat verfügen, haben keinen Zutritt mehr.

Wir bitten Sie, beim Betreten ein gültiges Schweizer oder EU-Covid-Zertifikat mit einem amtlichen Ausweis (Jahres-Abo gilt nicht als amtlicher Ausweis) bereitzuhalten. Belege einer durchgemachten Covid-Erkrankung (ärztliche Atteste, Isolationsaufhebungsverfügungen, Labornachweis, kantonale Bestätigungen etc.) oder ein Impfbüchlein werden nicht akzeptiert. Aufgrund der Covid-Zertifikatspflicht bleibt der Lunchraum beim Nätschen geschlossen, die Lunchräume Gurschen und Milez sind offen.

Unsere Schutzmassnahmen für Events

Stand: 29. Dezember 2021

Stay safe and have fun: So lautet unser Motto für die Events 2021. Lassen Sie uns gemeinsam für sicheres Vergnügen sorgen.

In Innenräumen

Bei Veranstaltungen in Innenräumen ist grundsätzlich der Zugang ab 16 Jahren auf Personen mit gültigem Covid-Zertifikat (2G – geimpft oder genesen) beschränkt. Für alle Veranstaltungen in Innenräumen gelten grundsätzlich Masken- und Sitzpflicht. Wo weder das Maskentragen noch eine Sitzpflicht möglich ist, sind nur geimpfte und genesene Personen zugelassen, die zusätzlich ein Zertifikat für ein negatives Testresultat vorweisen können (2G+). Bitte beachten Sie die jeweiligen Regeln des Veranstalters.

Events Andermatt Swiss Alps AG in der Andermatt Konzerthalle

Bei Veranstaltungen der Andermatt Swiss Alps AG in der Andermatt Konzerthalle bitten wir Sie die folgenden Covid-19-Schutzmassnahmen zu befolgen:

  • Wir bitten Sie, die allgemeinen Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit jederzeit zu befolgen.

  • Kaufen Sie Ihre Tickets wenn möglich im Vorfeld online.

  • Wenn Sie sich krank fühlen oder Symptome einer Covid-19-Erkrankung haben, bitten wir Sie, vom Besuch der Veranstaltung abzusehen, auch wenn Sie in Besitz eines Covid Zertifikats sind.

  • Für den Zutritt zu Veranstaltungen benötigen Sie ein in der Schweiz für diesen Zweck anerkanntes Impf- oder Genesungszertifikat (2G).

    • Der Einlass zur Andermatt Konzerthalle erfolgt über die allgemeinen Eingänge des Radisson Blu Hotels Reussen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Signalisationen im Gebäudeinnern.

    • In allen öffentlichen Bereichen des Radisson Blu Hotels Reussen gilt eine generelle Maskentragpflicht.

    • Der Einlass beginnt 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Wir bitten Sie frühzeitig anzureisen, da die Kontrolle von Zertifikat und Ticket mehr Zeit als üblich in Anspruch nimmt.

    • Sie werden zuerst den Covid-Zertifikat Kontrollpunkt passieren. Halten Sie bitte Ihr Covid-Zertifikat und einen Identitätsausweis bereit.

    • Das Konzertticket wird erst unmittelbar vor der Andermatt Konzerthalle überprüft. Die Ticketkontrolle erfolgt kontaktlos.

    • Das Tragen einer Maske ist in allen Innenräumen jederzeit Pflicht.

    • Die Bar im Foyer ist zurzeit nicht geöffnet. Sie haben die Möglichkeit, sich vor oder nach dem Konzert im Radisson Blu Hotel Reussen zu verpflegen. Der Restaurantbesuch unterliegt den am Konzerttag gültigen COVID-19 Massnahmen. Eine Tischreservation wird empfohlen.

    • Wir bitten Sie, in Innenräumen grössere Menschenansammlungen zu vermeiden.

Im Freien

Bei Veranstaltungen im Freien mit mehr als 300 Personen ist der Zugang ab 16 Jahren auf Personen beschränkt, die geimpft oder genesen oder getestet (3G) sind. Der Veranstalter kann freiwillig den Zugang auf geimpfte und genesene Personen beschränken, die zusätzlich über ein Zertifikat für ein negatives Testresultat verfügen (2G+).

Richtlinien für Einreisende

Stand: 18. Dezember 2021

Die Hotels und Ferienwohnungen können selbst entscheiden, unter welchen Bedingungen sie Gäste willkommen heissen. Für alle Restaurants und Veranstaltungen in den Hotels gilt jedoch die 2G-Regel (geimpft oder genesen), teilweise auch 2G+ (inklusive Test). Das heisst, nur noch geimpfte oder genesene Personen haben Zutritt zu Restaurants, Sport- und Freizeitbetrieben sowie Veranstaltungen in Innenbereichen. Zudem gelten eine Masken- und Sitzpflicht in Restaurants und bei Veranstaltungen. Personen, die nur über ein Testzertifikat verfügen, haben keinen Zutritt mehr.

Gäste aus dem Ausland müssen einen negativen Test vorweisen (PCR-Test nicht älter als 72 Stunden, Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden) und ein Einreiseformular ausfüllen. Hotels sind verpflichtet, das Vorliegen eines Tests bei Gästen aus dem Ausland zu überprüfen, sofern diese nicht mit einem Zertifikat nachweisen können, dass sie geimpft oder genesen sind.

Weitere Details finden Sie hier.

Für die Anreise aus Gebieten an der Grenze zur Schweiz gelten Erleichterungen. Dies sind:

  • Gebiete in Deutschland: Land Baden-Württemberg, Land Bayern

  • Gebiete in Frankreich: Region Grand-Est, Region Bourgogne / Franche Comté, Region Auvergne / Rhône-Alpes

  • Gebiete in Italien: Region Piemont, Region Aostatal, Region Lombardei, Region Trentino / Südtirol

  • Gebiete in Österreich: Land Tirol, Land Vorarlberg

  • Gebiete in Liechtenstein: gesamtes Fürstentum

Testzentren in Andermatt, Sedrun und Disentis

Stand: 17. Januar 2022

  • Andermatt: Sie können sich von Montag bis Samstag jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr an der Kirchgasse 13 im Erdgeschoss Süd testen lassen.
    Preise: Antigen-Schnelltest gratis oder PCR-Test CHF 133.50

  • Sedrun: Vereinbaren Sie Ihren Termin hier.
    Preise: Antigen-Schnelltest gratis und PCR-Test CHF 160

  • Disentis: Vereinbaren Sie Ihren Termin hier.
    Preise: Antigen-Schnelltest gratis und PCR-Test CHF 160

Raphael Krucker, CEO

Sicherheit war schon immer ein wichtiger Aspekt unserer Tätigkeit. Um unsere Gäste und Mitarbeitenden zu schützen, sind zusätzliche Massnahmen erforderlich. Es ist mir klar, dass einige der Änderungen mit Unannehmlichkeit verbunden sein können. Ich bitte Sie um Verständnis und Geduld. Im Gegenzug können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles Mögliche tun, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.


Raphael KruckerCEO Andermatt Swiss Alps

Gemeinsam für einen sicheren und grossartigen Aufenthalt!

Wir arbeiten kontinuierlich und ohne Kompromisse daran, Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Bitte helfen auch Sie mit, für unsere Mitarbeitenden ein sicheres Umfeld zu schaffen. Bitte halten Sie sich an die Leitlinien.

Lernen Sie uns kennen

  • Der Andermatter

    Der Andermatter ist das Gästemagazin der Gotthardregion.

    Der Andermatter
  • News

    Lesen Sie die News der Andermatt Swiss Alps Gruppe und Geschichten aus der Region.

    News
  • Newsletter

    Schliessen Sie sich noch heute unserer Community an!

    Newsletter
  • Mystic Mountains

    Erfahren Sie in zwölf Episoden, wie die Einwohnerinnen und Einwohner ihre Heimat erleben.

    Mystic Mountains
Cookie-Einstellungen

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren