Head of Corporate Development & Innovation

Tho­mas Lan­dis

Nationalität: Schweizer

Jahrgang: 1975

Mitglied der Geschäftsleitung seit: 2020

Nach einer kaufmännischen Ausbildung und Weiterbildung zum Betriebswirtschafter HF schloss Thomas Landis seinen Master of Advanced Studies in Corporate Innovation Management an der FH St. Gallen im Jahr 2014 ab.

Ab 1998 war Thomas Landis in verschieden Funktionen in der SIX Group tätig, bevor er 2008 seinen eigenen Think Tank gründete. Nach zwei Jahren in der Selbstständigkeit wechselte Landis zurück in die Finanzbranche. Zuerst war er bei Swisscard/American Express als Premium Product Manager tätig, ab 2012 wieder für die SIX Group, in welcher er als Innovation Lead mit seinem Team massgeblich an der Entstehung der nationalen Mobile Payment-Lösung Twint mitwirkte. 2016 wurde Thomas Landis mit dem Aufbau des F10 FinTech Incubator and Accelerator beauftragt, um die Zusammenarbeit zwischen Finanzinstituten und Startups in Zürich und Singapur zu fördern.

Thomas Landis ist verheiratet und Vater von zwei Mädchen. Landis reist sehr gerne in fremde Länder, treibt viel Sport und spielte bis 2012 in der Schweizer Baseball Nationalmannschaft.

Linkedin-Profil
Cookie-Einstellungen

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren