Ver­wal­tungs­rat

Der Verwaltungsrat der Andermatt Swiss Alps AG setzt sich aus vier Personen zusammen und wird von Samih Sawiris präsidiert.

Samih Sawiris

Chairman of the Board

1996 gründete Samih Sawiris die Orascom Projects for Touristic Development Holding und ein Jahr später die Orascom Hotel Holding. Die beiden Unternehmen fusionierten später zur Orascom Development Egypt S.A.E. 1997 kam die El Gouna Beverages Company dazu, die 2001 zum grössten Getränkeunternehmen Ägyptens wurde. Seine erste Firma, National Marine Boat Factory, gründete Sawiris nachdem er 1980 an der Technischen Universität in Berlin das Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen hatte.

Samih Sawiris war im Februar 2005 von der Regierung des Kantons Uri nach Andermatt eingeladen worden, um ein touristisches Entwicklungskonzept für das Gebiet zu erarbeiten.

Na­guib S. Sa­wiris

Member of the Board

Naguib Sawiris gründete 2013 Yup Technologies, ein in San Francisco ansässiges Unternehmen für Bildungstechnologie. Als CEO hat er das ganze Team aufgebaut und eine grundlegende Rolle gespielt bei der Kapitalbeschaffung mit führenden Risikokapitalgebern und privaten Investoren. Er ist nebenbei Angel-Investor. Seit 2016 sitzt Sawiris zudem im Verwaltungsrat der Orascom Development Holding AG, seit 2018 als Mitglied des Nominations- und Vergütungsausschusses. Zudem ist er seit 2020 im Verwaltungsrat der Andermatt Swiss Alps AG, für den er seit 2017 als Beobachter tätig ist. Sawiris besuchte die Stanford University mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Unternehmensingenieurwesen.

Alex Yule-Smith

Member of the Board

Nach mehreren Stationen in England und Asien wurde Alex Yule-Smith 2003 Managing Director bei HSBC in London. 2006 stieg er als Managing Director im Bereich Equity Capital Markets bei J.P. Morgan Cazenove ein. Im Jahr 2010 kam er zu Eco-Bos Development Ltd, bevor er zu einem Family Office wechselte. Yule-Smith hat verschiedene Verwaltungsratsmandate, unter anderem bei Andermatt Swiss Alps AG, CasaOrascom und als Vorsitzender bei Eco-Bos Development Ltd. Er hat einen BEng in Schiffbau und Offshore-Ingenieurwesen von der Universität Strathclyde und einen MSc in Seehandel, Warenverkehr und Finanzen von der Cass Business School London.

Franz Egle

Member of the Board

Franz Egle berät Unternehmen, Organisationen und Persönlichkeiten an der Schnittstelle zu Öffentlichkeit, Medien und Politik. Nach leitenden Positionen in der Privatwirtschaft war er von 1993 bis 1998 Verantwortlicher für Kommunikation des Eidg. Departementes für auswärtige Angelegenheiten und Berater des Schweizer Aussenministers. Franz Egle ist Mitgründer und Teilhaber der Dynamics Group AG. Er hat einen Abschluss in Publizistikwissenschaft und Soziologie sowie einen Doktortitel in Soziologie der Universität Zürich.

Cookie-Einstellungen

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren