News

Andermatt Responsible: Einsatz für nachhaltigen Tourismus

6 апреля 2020 г.

Der Outdoorsport ist unsere Leidenschaft und unser Business.

Damit das so bleibt, brauchen wir eine intakte Natur. Mit Andermatt Responsible setzt sich Andermatt Swiss Alps für einen klimaverträglichen und nachhaltigen Tourismus ein.

Andermatt Responsible ist die Kampagne für nachhaltigen Tourismus in der Region Andermatt. Sie soll dabei helfen, Projekte im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz umzusetzen, die beteiligten Akteure zu vernetzen sowie Gäste, Bevölkerung und Anbieter darüber zu informieren und sie zu sensibilisieren. Dies, weil wir der Überzeugung sind, dass es im Interesse von uns allen ist, die Schweizer Bergwelt zu schützen. Unser Ziel ist es, die CO2-Emissionen aus dem Tourismusbetrieb zu reduzieren und einen möglichst nachhaltigen Tourismus zu ermöglichen.

Lokal verankert

Hinter Andermatt Responsible stecken die wichtigsten Akteure aus der Region Andermatt und den umliegenden Gebieten. Dazu gehören die Andermatt Swiss Alps AG, die Skiregion Andermatt+Sedrun+Disentis sowie die NGO Protect Our Winters Schweiz (POW). Andermatt Swiss Alps betreibt Andermatt Reuss, die Hotels The Chedi Andermatt und Radisson Blu Reussen sowie die SkiArena Andermatt-Sedrun. Die SkiArena Andermatt-Sedrun und POW Schweiz setzen in einer exklusiven Partnerschaft seit dem Winter 2018/19 bereits Umwelt- und Klimaschutzmassnahmen um, dafür hat POW den CIPRA Preis 2019 erhalten.

Ressourcen schonen

Um Treibhausgasemissionen zu senken, bzw. gar nicht erst entstehen zu lassen, gehen wir sorgfältig mit unseren Ressourcen um. Für den Betrieb unserer Skiregion und der Hotels beziehen wir beispielsweise Strom, der zu 100 Prozent aus Wasserkraft und Windenergie aus der Gotthard-Region stammt. Zudem verzichten wir in allen Bergrestaurants des Gastronomiebrands Mountain Food auf PET-Flaschen. Unser gutes Bergwasser – still oder sprudelnd – gibt es dort kostenlos.

Weitere Beispiele zu unseren Umwelt- und Klimaschutzmassnahmen in der Region Andermatt gibt es der Website von Andermatt Responsible.

POW

Protect Our Winters Schweiz ist die Stimme der Outdoor-Gemeinschaft für den Klimaschutz in der Schweiz. POW ist eine Community aus Athleten, Aktivisten sowie engagierten Unternehmen, die an Lösungen arbeiten, um einen Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik zu bewirken. Die Non-Profit-Organisation wurde 2007 in den USA von Profi-Snowboarder Jeremy Jones gegründet und ist seit 2017 in der Schweiz aktiv. Die Organisation begleitet Unternehmen, Verbände und Organisationen auf ihrem Weg zu einem nachhaltigen Geschäftsmodell.

Настройки файлов cookie

Этот веб-сайт использует файлы cookie, которые помогают нам предоставлять необходимые услуги. Используя наши услуги, Вы заявляете о согласии с применением нами файлов cookie. Подробнее