Medienmitteilung

Saisonstart am Gemsstock am 9. November. Die Sonnenpiste ist ab Samstag geöffnet

6 ноября 2019 г.

Dank der kalten Temperaturen und den Schneefällen der letzten Tage kann am Andermatter Hausberg Gemsstock die Wintersaison am Samstag, 9. November eröffnet werden.

Dank der kalten Temperaturen und den Schneefällen der letzten Tage kann am Andermatter Hausberg Gemsstock die Wintersaison am Samstag, 9. November eröffnet werden. Skifahren ist in einer ersten Phase nur auf der Sonnenpiste möglich, weitere Anlagen und Pisten inklusive der Talabfahrt werden schrittweise nach Möglichkeit in Betrieb genommen. Bis 1. Dezember ist der Gemsstock jeweils an den Wochenenden geöffnet, ab 7. Dezember dann täglich. Die Anlagen in Disentis gehen je nach Verhältnissen ab dem 30. November in den Wochenendbetrieb. Ab 14. Dezember öffnet das Gebiet Andermatt - Oberalppass - Dieni direkt in den täglichen Skibetrieb, sofern die Schneeverhältnisse dies zulassen.
Ab 20. Dezember 2019 ist das ganze Gebiet Andermatt+Sedrun+Disentis geöffnet.

Andermatt+Sedrun+Disentis

Die Bergbahnen Disentis AG und die SkiArena Andermatt Sedrun bieten zusammen über 180 Pistenkilometer an. Seit der Fertigstellung der Skigebietsverbindung wird das Gebiet unter Add a plus Andermatt+ Sedrun+Disentis vermarktet. Das schneesichere Skigebiet reicht bis auf eine Höhe von 3'000 m ü. M. Die Skisaison dauert 7 Monate zwischen November und Mai.

Die Bergbahnen Disentis betreiben im Gebiet Disentis die komplette Berggastronomie und zwei Skibzw. Bikefachgeschäfte. Darüber hinaus vermieten die Bergbahnen Disentis über 800 Betten in allen Kategorien sowohl in Ferienwohnungen wie auch in Hotels.
Die SkiArena Andermatt Sedrun betreibt im Skigebiet Andermatt Sedrun ebenfalls 13 Berggastronomiebetriebe sowie im Dorf Andermatt ein Hotel, zwei Restaurants, eine Bäckerei sowie die Schweizerzische Ski- und Snowboardschule Andermatt. Die SkiArena ist eine Tochtergesellschaft der Andermatt Swiss Alps, welche wiederum in Andermatt rund 1'200 Betten in allen Kategorien vermietet sowie den Golfplatz Andermatt betreibt.

Factbox

Von der Vision zur Destination: Andermatt hat sich in den letzten Jahren zur Ganzjahresdestination entwickelt: Apartmenthäuser, Hotels und Chalets, der schottisch anmutende 18-Loch Golfplatz, der Golferinnen und Golfer vor eine willkommene Herausforderung stellt und die SkiArena, die nicht nur das modernste Skigebiet der Schweiz ist, sondern auch die grösste der Zentralschweiz mit Pisten von Andermatt bis Sedrun und Disentis. Eine besondere Magie strahlt das 5-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt aus mit seiner perfekten Verbindung von alpiner Schlichtheit und urbane Grosszügigkeit oder das Radisson Blu Reussen mit den öffentlichen Indoor Pool und dem Wellness- und Fitnessbereich. In den nächsten Jahren werden weitere Apartmenthäuser und Hotels erstellt.

andermatt-swissalps.ch / andermatt-facts.ch

Настройки файлов cookie

Этот веб-сайт использует файлы cookie, которые помогают нам предоставлять необходимые услуги. Используя наши услуги, Вы заявляете о согласии с применением нами файлов cookie. Подробнее