News / Medienmitteilung

Die SkiArena Andermatt-Sedrun öffnet bereits die Talabfahrt am Gemsstock

11 ноября 2021 г.

Dank der ausgezeichneten Schneeverhältnisse und zusätzlicher technischer Beschneiung kann am Samstag am Gemsstock in Andermatt bereits die Talabfahrt geöffnet werden. Damit stehen am dritten Betriebswochenende gegen 20 Kilometer Pisten mit einer Höhendifferenz von 1’500 Metern zur Verfügung.

Snowfarming machte es möglich, dass die Pisten am Gemsstock seit Ende Oktober geöffnet sind. Am kommenden dritten Wochenende im Winterbetrieb wird das Angebot weiter ausgebaut. Mit der Eröffnung der Talabfahrt und weiteren Pisten steht den Gästen bereits ein breites Angebot zwischen 1'435 und 2’962 Meter über Meer zur Verfügung.

Neu können Mitglieder des GotthardMemberClubs (Inhaber von Andermatt-Sedrun-Disentis Jahresabos) für Fahrten mit der Gondelbahn (1. Sektion Gemsstock) zwischen 8.30 (8.00 bei Frühbetrieb) und 10.00 Uhr Reservationen tätigen. Ein Drittel der Transportkapazitäten wird für diese Reservationen geöffnet. Die ersten Erfahrungen zeigen, dass damit die Wartezeiten generell reduziert werden können. Zudem können die Warteräume für Gäste ohne Reservation nach draussen verlegt und so die Covid-Einschränkungen reduziert werden.

Factbox

Die Andermatt Swiss Alps AG mit Sitz in Andermatt plant, baut und entwickelt die Ganzjahresdestination Andermatt. Seit 2009 entsteht Andermatt Reuss mit Apartmenthäusern, Hotels und Chalets. Zur Andermatt Swiss Alps Gruppe gehören auch die Andermatt Sedrun Sport AG mit den Bergbahnen, dem Gastrobrand Mountain Food und der Schweizer Schneesportschule Andermatt, ein 18-Loch, Par-72 Championship Golfplatz und die Andermatt Konzerthalle. Mit den Hotels, der Sportinfrastruktur, dem Eventangebot und den Immobilien verfolgt Andermatt Swiss Alps die Vision, die «Prime alpine Destination» zu werden. Dabei engagiert sie sich für eine intakte Umwelt, eine lebenswerte Zukunft und ermöglicht künftigen Generationen ein aussergewöhnliches Zuhause. Die Andermatt Swiss Alps Gruppe beschäftigt in der Hochsaison über 1’000 Mitarbeitende an den Standorten Altdorf, Andermatt und Sedrun.

andermatt-swissalps.ch / andermatt-facts.ch

Настройки файлов cookie

Этот веб-сайт использует файлы cookie, которые помогают нам предоставлять необходимые услуги. Используя наши услуги, Вы заявляете о согласии с применением нами файлов cookie. Подробнее