Comunicato stampa

An­der­matt Kon­zer­thalle mit ei­nem Kon­zert der Ber­li­ner Phi­lhar­mo­ni­ker eröff­net

17 giugno 2019

Am Sonntag, 16. Juni 2019 wurde die neue Andermatt Konzerthalle mit einem besonderen Konzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Constantinos Carydis eröffnet

Die Andermatt Konzerthalle ist ein Weltklasseforum für Musik, mit dem sich die Schweizer Feriendestination Andermatt auch als bedeutendes kulturelles Zentrum etablieren wird.

Die Andermatt Konzerthalle wurde vom Studio Seilern Architects unter Leitung von Christina Seilern konzipiert und von Andermatt Swiss Alps und BESIX (Belgien) erbaut. Die Andermatt Konzerthalle ist das erste grosse, eigens konzipierte Konzerthaus in einem Wintersportort. Der Saal bietet mit rund 650 Sitzplätzen eine intime Atmosphäre und verfügt über eine aussergewöhnlich flexible Bühne mit Raum für ein 75-köpfiges Orchester. Für die Akustik und das Saalkonzept zeichnen Kahle Acoustics und dUCKS scéno verantwortlich, die auch die Philharmonie de Paris gestaltet haben.

Die Andermatt Konzerthalle befindet sich im Dorfteil Andermatt Reuss in der Gemeinde Andermatt im Herzen der Schweiz mit einer herrlichen Aussicht. Der Saal ist Höhepunkt der Transformation von Andermatt zu einer weltweit führenden Ganzjahres-Destination unter Leitung von Andermatt Swiss Alps. Andermatt Swiss Alps umfasst neue Hotels (The Chedi Andermatt und Radisson Blu Hotel Reussen bereits erstellt), 42 Apartmenthäuser, Chalets, die SkiArena Andermatt-Sedrun sowie den Andermatt Swiss Alps Golf Course.

Das Einweihungskonzert bildet den Auftakt für die hochkarätige erste Saison in der Andermatt Konzerthalle, die im Herbst mit drei Konzerten in Kooperation mit LUCERNE FESTIVAL fortgesetzt wird, unter Mitwirkung des Chamber Orchestra of Europe, von Solisten des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA, Dirigent Daniel Harding sowie der Pianisten Gabriela Montero und Benjamin Grosvenor. Das Programm der neuen Konzerthalle wurde von Andermatt Music zusammengestellt, einem neuen Projekt unter Leitung eines Trios junger britischer Produzenten – Maximilian Fane, Roger Granville und Frankie Parham –. Sie sind Gründer von The New Generation Festival, einer Organisation, die junge Musiktalente aus aller Welt unterstützt. Diese werden das Jahr über bei Veranstaltungen in verschiedenen Ländern präsentiert und treten beim gleichnamigen Festival auf, das jährlich in Florenz/Italien stattfindet.

Samih Sawiris, Verwaltungsratspräsident der Andermatt Swiss Alps AG, dazu: «Die Andermatt Konzerthalle ist das Ergebnis meiner lebenslangen Leidenschaft für klassische Musik. Als Student in Berlin wohnte ich 100 Meter von der Philharmonie entfernt und genoss Hunderte von Konzerten der Berliner Philharmoniker mit Herbert von Karajan. Mit der Eröffnung unserer fantastischen Konzerthalle durch dieses Orchester wird für mich ein langgehegter Traum war. Als Kunstform steht die klassische Musik am Scheideweg und braucht mehr Unterstützung denn je. Die Andermatt Konzerthalle wird Andermatt als Reiseziel einen enormen Schub verleihen und zudem hoffentlich einen gewichtigen Beitrag zur Musik in Europa leisten und Gästen wie auch Einheimischen viel Freude bereiten.»

Christina Seilern, Direktorin von Studio Seilern Architects, erklärt: «Dies war ein wirklich faszinierendes Projekt mit höchsten Ambitionen, in dem eine Einrichtung geschaffen werden sollte, die absolute Spitzenmusiker anzieht. Das Publikum kann in diesem aussergewöhnlichen, von Licht durchfluteten Raum jede Art von Darbietung – von Soloauftritten bis zu Orchesterkonzerten – in einem intimen und komfortablen Ambiente geniessen. Mein Dank gilt Samih Sawiris, der sein volles Vertrauen in uns gesetzt hat, das zu schaffen, was hoffentlich ein grossartiger kultureller Treffpunkt für zukünftige Generationen sein wird.»

Maximilian Fane, musikalischer Leiter des New Generation Festival, über das neue Aushängeschild Andermatts: «In der Andermatt Konzerthalle wird The New Generation Festival einen Raum schaffen, in dem die weltweit besten Nachwuchstalente zusammenwirken und eine neue Generation von Zuschauern begeistern werden. Das abwechslungsreiche Programm umfasst Oper, Orchester- und Kammermusik, Liederabende und auch Jazz- und Rockkonzerte. Die Hälfte unseres Publikums in Florenz ist unter 35 Jahre alt. Und wir sind weiterhin bestrebt, die Barrieren zwischen Kunstformen und Generationen einzureissen.» Andermatt Concert Hall Bärengasse 6490 Andermatt Schweiz

Factbox

Andermatt Music

Andermatt Music è un’istituzione di recente costituzione preposta alla programmazione della stagione musicale della Andermatt Concert Hall nonché alla gestione del campus Andermatt Swiss Alps di Andermatt Reuss più in generale. Il team artistico si compone di tre impresari inglesi: Maximilian Fane, Roger Granville e Frankie Parham, co-fondatori del New Generation Festival. La nuovissima Andermatt Concert Hall è il fiore all’occhiello del progetto Andermatt Swiss Alps che prevede la realizzazione di sei nuovi hotel a 4 e 5 stelle così come di edifici residenziali, chalet e di un campo da golf regolamentare a 18 buche, par 72. L’hotel a 5 stelle “The Chedi Andermatt” ha aperto i battenti nel Dicembre 2013. Il Radisson Blu Hotel Reussen è stato inaugurato nel Dicembre 2018.

Andermatt Swiss Alps AG

Da intuizione a destinazione turistica: negli ultimi anni Andermatt è diventata una destinazione ideale per tutto l’anno con i suoi palazzi, hotel e ville, uno splendido campo da golf a 18 buche dalle atmosfere tipicamente scozzesi, che rappresenta una sfida stimolante per tutti gli amanti del golf, e la SkiArena, che non è solo il comprensorio sciistico più moderno della Svizzera, ma anche il più grande della Svizzera Centrale con piste che da Andermatt arrivano fino a Sedrun e Disentis. Il prestigioso hotel a 5 stelle The Chedi Andermatt spicca per il suo perfetto connubio tra genuinità alpina e maestosità urbana, mentre il Radisson Blu Reussen per la sua piscina indoor aperta al pubblico e l’area fitness e wellness. Nei prossimi anni verranno costruiti nuovi palazzi e hotel.

andermatt-swissalps.ch / andermatt-facts.ch

Contatti

Andermatt Swiss Alps AG
Stefan Kern, Direttore Comunicazione
Gotthardstrasse 12
6460 Altdorf
+41 41 874 88 33
media@andermatt-swissalps.ch

Factbox

Andermatt Swiss Alps AG

Da intuizione a destinazione turistica: negli ultimi anni Andermatt è diventata una destinazione ideale per tutto l’anno con i suoi palazzi, hotel e ville, uno splendido campo da golf a 18 buche dalle atmosfere tipicamente scozzesi, che rappresenta una sfida stimolante per tutti gli amanti del golf, e la SkiArena, che non è solo il comprensorio sciistico più moderno della Svizzera, ma anche il più grande della Svizzera Centrale con piste che da Andermatt arrivano fino a Sedrun e Disentis. Il prestigioso hotel a 5 stelle The Chedi Andermatt spicca per il suo perfetto connubio tra genuinità alpina e maestosità urbana, mentre il Radisson Blu Reussen per la sua piscina indoor aperta al pubblico e l’area fitness e wellness. Nei prossimi anni verranno costruiti nuovi palazzi e hotel.

andermatt-swissalps.ch / andermatt-facts.ch

Impostazione cookie

Il sito Web utilizza i cookie: i cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando i nostri servizi, accetti l'impostazione dei cookie da parte nostra. Saperne di più