Media release

Jahres- und Halbpreis-Abo An­der­matt+Se­drun+Dis­en­tis er­hältlich

June 11, 2021

Das Jahresabo wie auch das Halbpreis-Abo für das Skigebiet Andermatt+Sedrun+Disentis ist ab sofort verfügbar. Bis am 4. Juli 2021 ist das Jahresabo mit einem Vorverkaufsrabatt von 20 % erhältlich. Neu ist das Halbpreis-Abo Andermatt+Sedrun+Disentis auch im Sommer gültig. Besitzerinnen und Besitzer profitieren im Sommer von 50 % Rabatt auf die Tageskarten «Wandern» und «Bike» sowie von 50 % Rabatt auf die Wintertageskarte.

Wie bereits im Vorjahr erhalten alle Kundinnen und Kunden mit einem Jahresabo die exklusive Mitgliedschaft im GotthardMemberClub. Alle Clubmitglieder profitieren nebst der ganzjährigen Nutzung aller Bahnanlagen der Region Andermatt, Sedrun und Disentis von weiteren Vorteilen, wie beispielsweise vergünstigten Übernachtungsangeboten im Catrina Resort Disentis, der Prime-Line Andermatt, dank der die Clubmitglieder im Winter ohne Anstehen einen Direktzugang zum Gütsch-Express erhalten, von stark reduzierten Greenfees auf dem Golfplatz Andermatt, von einem kostenlosen Biketransport inklusive Nutzung des neuen Flowtrails Gendusas-Caischavedra oder von 50 % Rabatt bei den Partner-Bergbahnen Brüsti und Eggberge im Sommer 2021.

Das Jahresabo Andermatt+Sedrun+Disentis ist neu mit oder ohne Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) erhältlich. Mit einem Jahresabo inklusive MGBahn profitieren die Kundinnen und Kunden während der Wintersaison 2021/22 von der uneingeschränkten Nutzung der MGBahn zwischen Realp/Göschenen und Andermatt, Sedrun und Disentis. Der Aufpreis für die MGBahn beträgt für Erwachsene CHF 120 und für Kinder CHF 60. Im Vorverkauf bis am 4. Juli 2021 kostet das Jahresabo ohne MGBahn CHF 779 anstatt CHF 999.

Halbpreis-Abo

Das Halbpreis-Abo ist ebenfalls per sofort auf www.andermatt-sedrun-disentis.ch für CHF 50 erhältlich. Mit dem Halbpreis-Abo gibt es erstmals auch eine Preisreduktion in der Höhe von 50 % auf die Sommertageskarten «Wandern» und «Bike». Während der Wintersaison profitieren Halbpreis-Abo-Besitzerinnen und Besitzer weiterhin von einem 50 %-Rabatt auf die Tageskarte.

Die Wintersaison startet am 30. Oktober 2021

Der Start der Wintersaison am Gemsstock ist für den 30. Oktober geplant, die Saison endet – ebenfalls am Gemsstock – am 24. April 2022. Der Skibetrieb am Nätschen, in Sedrun und in Disentis startet am 4. Dezember in den Wochenendbetrieb.

Andermatt+Sedrun+Disentis

Die Bergbahnen Disentis AG und die SkiArena Andermatt Sedrun bieten zusammen über 180 Pistenkilometer an. Seit der Fertigstellung der Skigebietsverbindung wird das Gebiet unter
Andermatt+Sedrun+Disentis vermarktet. Das schneesichere Skigebiet reicht bis auf eine Höhe von 3'000 m ü. M. Die Skisaison dauert sieben Monate zwischen Oktober und April.

Die Bergbahnen Disentis betreiben im Gebiet Disentis die komplette Berggastronomie und zwei Ski- bzw. Bikefachgeschäfte. Darüber hinaus vermieten die Bergbahnen Disentis über 800 Betten in allen Kategorien sowohl in Ferienwohnungen wie auch in Hotels.

Die SkiArena Andermatt-Sedrun betreibt im Skigebiet 13 Berggastronomiebetriebe sowie die Schweizer Schneesportschule Andermatt. Die Betreibergesellschaft Andermatt-Sedrun Sport AG ist eine Tochtergesellschaft der Andermatt Swiss Alps AG, welche wiederum in Andermatt rund 1'200 Betten in allen Kategorien vermietet sowie den Golfplatz Andermatt betreibt.

Cookie settings

This website uses cookies, which help us to provide our services. By using our services, you consent to the setting of cookies by us. Learn more