Medienmitteilung

An­der­matt Mu­sic Herbst Fes­ti­val ist er­öff­net. Ers­ter Hö­he­punkt mit der Pia­nis­tin Ga­brie­la Mon­te­ro

24. Oktober 2019

Mit einem Soloauftritt der venezolanischen Pianistin Gabriela Montero ist am Donnerstagabend das erste Andermatt Music Herbst Festival eröffnet worden.

Das Herbst Festival in der Andermatt Konzerthalle findet in Zusammenarbeit mit Lucerne Festival statt und dauert noch bis Samstag.

Nach der Eröffnung mit den Berliner Philharmonikern beheimatet die neue Andermatt Konzerthalle zum ersten Mal ein Festival. Dank einer bereits seit langem bestehenden Partnerschaft kann dieses erste Festival von Andermatt Music in Zusammenarbeit mit Lucerne Festival durchgeführt werden. Die Pianistin Gabriela Montero hat am Donnerstag das Andermatt Music Herbst Festival mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms sowie verschiedenen grossartigen Interpretationen den Reigen eröffnet. In der intimen Atmosphäre und umgeben von der einzigartigen Architektur erlebten die Besucherinnen und Besucher einen ersten Höhepunkt.

Am Freitag gastiert Benjamin Grosvenor mit Solisten des Lucerne Festival Orchestra in Andermatt, die Musiker präsentieren Klavierquartette von Wolfgang Amadeus Mozart, Gustav Mahler und Johannes Brahms. Am Samstag spielt das Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung des Dirigenten Daniel Harding das Abschlusskonzert des ersten Herbst Festivals. Auf dem Programm stehen Antonín Dvořáks «Slawische Tänze» op. 72 und die Sinfonie Nr. 2 in D- Dur von Johannes Brahms.

Für alle Konzerte sind noch Tickets erhältlich. Im Ticketpreis inbegriffen sind Erfrischungen in den Pausen. Für die Veranstaltungsabende können Besucherinnen und Besucher von vergünstigten Zimmerpreisen im Radisson Blu Hotel Reussen, Andermatt, profitieren.

Die Andermatt Konzerthalle ist ein Weltklasseforum für Musik, mit dem sich die Schweizer Feriendestination Andermatt auch als bedeutendes kulturelles Zentrum etablieren wird. Das Winter Festival beginnt am 15. Januar 2020 mit einem viertägigen Programm, welches durch Daniel Barenboim am Piano eröffnet wird. Weitere Konzerte finden im Rahmen der Young Artist Konzertserie monatlich an verschiedenen Spielorten in Andermatt statt.

Das Programm der Konzerthalle wurde von Andermatt Music zusammengestellt, einem neuen Projekt unter Leitung eines Trios junger britischer Produzenten. Maximilian Fane, Roger Granville und Frankie Parham sind Gründer von The New Generation Festival, einer Organisation, die junge Musiktalente aus aller Welt unterstützt. Diese werden das Jahr über bei Veranstaltungen in verschiedenen Ländern präsentiert und treten beim gleichnamigen Festival auf, das jährlich in Florenz/Italien stattfindet.

Andermatt Concert Hall
Bärengasse
6490 Andermatt Schweiz
www.andermattmusic.com

Andermatt Music Herbst Festival 2019

Donnerstag, 24. Oktober

Mozart Klaviersonate Nr. 10 in C-Dur KV 330
Beethoven Klaviersonate Nr. 21 in C-Dur op. 53
Brahms Drei Intermezzi op. 117
Gabriela Montero Improvisationen

Gabriela Montero, Klavier

Freitag, 25. Oktober

Mozart Klavierquartett Nr. 2 in Es-Dur, KV 493
Mahler Klavierquartett in a-Moll
Brahms Klavierquartett Nr. 1 in g-Moll, op. 25

Benjamin Grosvenor, Klavier

Solisten des Lucerne Festival Orchestra:
Raphael Christ, Violine
Wolfram Christ, Viola
Jens-Peter Maintz, Cello

Samstag, 26. Oktober

Dvořák Slawische Tänze, op. 72
Brahms Sinfonie Nr. 2 in D-Dur op. 73

Chamber Orchestra of Europe
Daniel Harding, Dirigent

Andermatt Swiss Alps AG

Von der Vision zur Destination: Andermatt hat sich in den letzten Jahren zur Ganzjahresdestination entwickelt: Apartmenthäuser, Hotels und Chalets, der schottisch anmutende 18-Loch Golfplatz, der Golferinnen und Golfer vor eine willkommene Herausforderung stellt und die SkiArena, die nicht nur das modernste Skigebiet der Schweiz ist, sondern auch die grösste der Zentralschweiz mit Pisten von Andermatt bis Sedrun und Disentis. Eine besondere Magie strahlt das 5-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt aus mit seiner perfekten Verbindung von alpiner Schlichtheit und urbane Grosszügigkeit oder das Radisson Blu Reussen mit den öffentlichen Indoor Pool und dem Wellness- und Fitnessbereich. In den nächsten Jahren werden weitere Apartmenthäuser und Hotels erstellt.

andermatt-swissalps.ch / andermatt-facts.ch

Cookie-Einstellungen

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren