Comunicato stampa

Der An­der­matt Swiss Alps Golf Cour­se star­tet in die vier­te Sai­son

27 maggio 2019

Nach 7 Monaten Skifahren ist die Zeit reif für Golf. Der Andermatt Swiss Alps Golf Course eröffnet die Golfsaison am 30. Mai 2019. Gespielt wird auf «Pay and Play»-Basis, die Green Fee kostet zwischen CHF 70 und CHF 140.

Der Andermatt Swiss Alps Golf Course wurde mit dem Swiss Golf Award für den besten 18-Loch Golfplatz der Schweiz ausgezeichnet. «Als bester Golfplatz der Schweiz gewählt zu werden, ist eine grosse Ehre für das gesamte ASA Golf Team, da ausschliesslich Schweizer Golferinnen und Golfer abgestimmt haben. Dieser Erfolg spiegelt den grossen Einsatz und die tolle Arbeit der vergangenen Jahre wider», erklärt Dani Speer, Golf Operations Manager vom Andermatt Swiss Alps Golf Course.

Der Golfplatz liegt mitten in der Andermatt Golfregion und gehört mit den 9-Lochplätzen Sedrun, Source du Rhône und Realp zu einem Verbund mit speziellen Konditionen. Mit dabei sind auch diverse Partnerhotels und neu auch das Hotel Radisson Blu Reussen in Andermatt. Der Discovery- und der Challengepass können als Package mit dem gewünschten Hotel gebucht werden.

Turniere

Das 9-Loch After work-Turnier findet auch dieses Jahr auf dem Andermatt Swiss Alps Golf Course statt. Es startet ab dem 10. Juni und findet jeden zweiten Montag, jeweils ab 17.00 Uhr, statt. Gespielt wird EinzelStableford und die Turniere sind handicap-wirksam. Gäste sind willkommen.

Zum ersten Mal machen die ASGI Pro AM Series einen Stopp in Andermatt. Die Registrierung ist bereits offen. Und das Landesfinale Audi Quattro wird ebenfalls wieder in Andermatt durchgeführt.

Andermatt Swiss Alps Golf Course

Der schottisch anmutende Platz ist über sechs Kilometer lang und entspricht internationalen Turnierstandards. Konzipiert wurde der Platz vom renommierten Architekten Kurt Rossknecht (D). Seit 2016 kann er unbeschränkt auf einer „Pay and Play“-Basis bespielt werden, wobei die Greenfee für 18-Loch je nach Saison, Wochentag und Tageszeit zwischen CHF 70 und CHF 140 beträgt.
Der Andermatt Swiss Alps Golf Course wurde 2016, 2017 und 2018 von World Golf Awards als bester Golfplatz der Schweiz ausgezeichnet. www.andermatt-golf.ch

Factbox

Andermatt Swiss Alps AG

Da intuizione a destinazione turistica: negli ultimi anni Andermatt è diventata una destinazione ideale per tutto l’anno con i suoi palazzi, hotel e ville, uno splendido campo da golf a 18 buche dalle atmosfere tipicamente scozzesi, che rappresenta una sfida stimolante per tutti gli amanti del golf, e la SkiArena, che non è solo il comprensorio sciistico più moderno della Svizzera, ma anche il più grande della Svizzera Centrale con piste che da Andermatt arrivano fino a Sedrun e Disentis. Il prestigioso hotel a 5 stelle The Chedi Andermatt spicca per il suo perfetto connubio tra genuinità alpina e maestosità urbana, mentre il Radisson Blu Reussen per la sua piscina indoor aperta al pubblico e l’area fitness e wellness. Nei prossimi anni verranno costruiti nuovi palazzi e hotel.

andermatt-swissalps.ch / andermatt-facts.ch

Impostazione cookie

Il sito Web utilizza i cookie: i cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando i nostri servizi, accetti l'impostazione dei cookie da parte nostra. Saperne di più